Gerade Zähne dank der unsichtbaren Zahnspange von PlusDental. Jetzt kostenfreien Termin buchen
Gerade Zähne dank der unsichtbaren Zahnspange von PlusDental. Jetzt kostenfreien Termin buchen

Infos zu SmileMeUp

SmileMeUp ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, das sich auf Behandlung von Zahnfehlstellungen spezialisiert hat. Leichte bis mittelschwere Fehlstellungen werden diskret mit Zahnschienen (Alignern) zum konkurrenzfähigen Festpreis korrigiert. Die Schienen von SmileMeUp heißen „CLEAR UP“ und ihre Tragedauer kann in Abhängigkeit von der Fehlstellung zwischen drei und zehn Monaten betragen. Deine Zähne werden also schneller gerade als mit herkömmlichen Zahnspangen.

Zwei Hände halten eine geöffnete Box mit vier Zahnabdrucksets von SmileMeUp.

Das Zahnabdruckset von SmileMeUp kommt in vierfacher Ausfertigung, so dass du mehrere Versuche für die Erstellung eines Abdrucks hast. Bild: Screenshot Webseite SmileMeUp

So funktioniert SmileMeUp

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Zahnkorrektur bei SmileMeUp zu beginnen.

Du kannst vorab für 19,99 € das Abdruckset anfordern. Im Set ist eine Anleitung und genug Abdruckmasse für insgesamt vier Abdrücke enthalten, falls es beim ersten Mal nicht gut klappt. SmileMeUp nutzt die Abdrücke, um eine 3D-Simulation deiner Zahnkorrektur zu erstellen. Diese, wie sich deine Zähne Stück für Stück bewegen werden und beinhaltet die voraussichtliche Behandlungsdauer, sodass du dich gut informiert für den Kauf entscheiden kannst.

Entspricht die 3D-Simulation deiner Vorstellung, so vermittelt dir SmileMeUp die Kontaktdaten eines kooperierenden Zahnarztes in deiner Nähe, bei dem du deine Zahnschienen bestellen kannst. Für die Produktion nutzt SmileMeUp professionelle Zahnabdrücke, welche beim Zahnarzt gemacht werden.

Alternativ kannst du auch direkt bei SmileMeUp einen kooperierenden Zahnarzt in deiner Umgebung anfragen. In dem Fall nimmst nicht du die Zahnabdrücke, sondern der Kooperationspartner.

Jede einzelne Schiene muss 21 Stunden am Tag und zwei Wochen lang getragen werden. Sobald du alle Zahnschienen getragen hast, kontrolliert der Partner deinen Fortschritt. Falls nötig, fertigt SmileMeUp weitere Schienen kostenfrei an, bis du das Ergebnis der 3D-Simulation erreicht hast.

Die Behandlung endet mit Erhalt des Retainers, der deine neue Zahnstellung festigt.

Kosten

Die Kosten für das optionale Abdruckset betragen 19,90 €. Diesen Betrag erhältst du vollständig zurück, falls die Analyse deiner Abdrücke ergibt, dass eine Korrektur deiner Zahnfehlstellung nicht möglich ist.

Die Zahnkorrektur kostet 1.799 €. Dieser Betrag beinhaltet professionelle Abdrücke, sämtliche Zahnschienen sowie einen transparenten Retainer.

Zusätzliche, für die Zahnkorrektur notwendige Behandlungskosten (z.B. Approximale Schmelzreduktion, Attachments, fester Drahtretainer) können zusätzlich vom Zahnarzt abgerechnet werden. Die Kosten fallen bei unterschiedlichen Zahnärzten unterschiedlich hoch aus, du kannst sie aber vor der Bestellung mit dem Kooperationspartner abklären. SmileMeUp bemüht sich, deine Zahnkorrektur nach Möglichkeit ohne zusätzliche Behandlungskosten durchzuführen.

Bei Bedarf können die CLAR UP-Zahnschienen in Raten ab 34 € finanziert werden, dabei sind die ersten zwei Monaten zinsfrei.

Im SmileMeUp-Shop findest du zusätzliche Produkte für deine Zähne, wie Zahnaufheller, Kaugummis zur Anpassung der Zahnschienen und Outtaker – ein Produkt, welches dir das Ausziehen der Schienen erleichtert.

Tuben mit Aufheller und spezielle Zahnbürsten im Online-Shop von SmileMeUp

Im SmileMeUp-Shop findest du auch weitere Produkte rund um Zahnpflege, z. B. Aufheller und spezielle Bürsten für deine Zähne. Bild: Screenshot Webseite SmileMeUp

Besonderheiten bei SmileMeUp

Die Zahnschienen sind diskret und angenehm zu tragen. Außerdem betreut und begleitet ein Zahnarzt deine Zahnkorrektur. Auch der Behandlungserfolg ist SmileMeUp wichtig: Dir werden zusätzliche, kostenlose Aligner gestellt, sollte das Ergebnis der 3D-Simulation nach der letzten Zahnschiene noch nicht erreicht sein.

Video zu SmileMeUp

Social Media

SmileMeUp ist gut in den sozialen Medien aufgestellt. Auf Facebook, YouTube und vor allem Instagram erhältst du einen guten Eindruck vom Verlauf einer Zahnkorrektur mit CLEAR UP-Zahnschienen und kannst dir Kundenmeinungen durchlesen.

Fazit zu SmileMeUp

SmileMeUp setzt auf gute Preise und gute Betreuung. Schon auf der Webseite wird alles bestens erklärt, hinzu kommen Hotline, WhatsApp und eine Kooperation mit Zahnärzten vor Ort. Dazu bietet SmileMeUp weitere Service-Besonderheiten: kostenlose weitere Schienen, wenn die finale Zahnstellung nach der letzten Zahnschiene noch nicht erreicht wurde, sowie ebenfalls kostenlose Nachbesserung, falls eine Schiene mal nicht passt. Super!

zum Vergleich

SmileMeUp Erfahrungen

3.7
3.7 von 5 Sternen
13 Bewertungen
3.7 von 5 Sternen
0.5
0.5 von 5 Sternen
3 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
0.5 von 5 Sternen
3 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
0.6
0.6 von 5 Sternen
4 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
0.6 von 5 Sternen
4 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
5
5 von 5 Sternen
9 Bewertungen 2019
5 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Frechheit- unprofessionellste Firma aller Zeiten. Kann mich den vorigen Bewertungen nur anschließen- absolute Frechheit- sind jetzt anscheinend untergetaucht und das Geld ist weg. Richtiger Fail :/ - von Alina | 27.11.2020
  2. Hallo! Anfangs möchte ich erwähnen das disse Bewertung kopiert und überall wo möglich plaziert wird. Weiteres werden auf sämtlichen uns zur Verfügung stehenden Netzwerken sowie die Influencermöglichkeiten genutzt um von diesem Unternehmen abzuraten. Je nach weiterer Vorgehensweise von SmileMeUp werden rechtliche Schritte sowie Schadensersatz geprüft! Leider gibt es hier nicht die Möglichkeit keinen Stern zu geben wobei ein halber wäre ja doch gerrechtfertigt, da wenigstens beim Verkaufsgespräch alles und dies mehr als freundlich sowie hoch und heilig versprochen, doch dann nicht annähernd eingehalten wurde! Ich hatte nach einem Beratungsgespräch in einer heimischen und sehr anerkannten Zahnklinik die Info das bei mir so eine Behandlung mindestens 1,5 bis 2 Jahre dauern muss was ich auch meinem Ansprechspartner Christian R. mehrfach mitteilte. Dennoch bekam ich die Info, das bei mir nur 3-6 Monate nötig wären. Auf Nachfrage, wurde mir mehrfach gesagt das ich keine Angst haben müsste, es würde alles funktionieren und es wäre immer wer für mich da, solange bis ich mit dem Ergebnis zufrieden sei... Um hier alles etwas abzukürzen, es war alles weitere nurmehr schlimm, dreist, eine bodenlose Frechheit und man fühlt sich den sogenannten 'Spezialisten und eigenen Ansprechpartnern' nach über 20 Mails und 20 Anrufen mehr als veräppelt und nicht ernst genommen! Ich bekam eine falsche Diagnose, zu wenige Schienen, falsche Folgeschienen welche die Zähne wieder zurückbogen, wieder zu wenige Schienen mit Wartezeiten von 2-3 Monaten, und ich als Kunde musste SmileMeUp beraten und Infos meiner Ärzte weitergeben. Nach nun 1 Jahr sind meine Zähne noch nicht fertig und etwas falsch verschoben, sodass ich nun nicht mehr zusammenbeißen und eine gewohtne gute Kauqualität nutzen kann. Auch 3x die Hinweise von neuen Abdruckset womit man hier arbeiten muss, wurde laufend ignoriert. Das meine Ärzte nun nochmals die Empfehlung eines Abdrucksets sowie eine Behandlung von mindestens 3-6 Monate empfohlen hatten, wurde auch nicht als wichtig aufgenommen. Mir wurden 2x Termine von einer Julia für telefonische Kontaktaufnahme vorgeschlagen, doch angerufen wurde ich nie und hatte somit meine Firmentermine umsonst geblockt. Nachdem ich wirklich sauer endlich einmal wem bei SmileMeUp erreicht hatte kam nur ein "ja hallo, kein Stress, wir wollten uns heute eh einmal bei dir melden"! Nach dem Gespräch wurde mir versprochen das ich nun vorgezigen werden uns sofort 2-3 Tage ein Abdruckset bekomme damit meine Thearpie ungehindert weitergehen könne. Bis heute 3 Wochen später wieder nichts erhalten, und auch wie fast immer, nie wer zu erreichen! Was mich sehr ärgert ist das man als dumm eingestuft wird. Laufend heißt es das 'die Spezialisten' sich alles ansehen, sich noch nicht gemeldet hätten, oder derzeit im Stress sind was ja keine 3 Monate sein kann/ darf. Im übrigen musste ich mein Zahnimplantat nun auch nochmals verschieben und kann die Euro 500,- Mehrkosten selbst zahlen. Das ich nun wegen der Fehlberatung nun ohne diesen Zahn statt 3-6 Monate ca. 2 Jahre keine Kauqualität mehr besitze, und nun noch vorn den Mund nicht mehr ganz ohne auf den Schneidezahn zu stossen schließen kann, ist ein weiteres Ärgernis! Vorerst kann und muß ich allen von SmileMeUp abraten solange ich nicht zufriedenstellend und mit Schadensersatz behandelt/ versorgt worden bin. Sehr schade das Unternehmen solche Mitarbeiter beschäftigen und Kundenunoriendiert handeln, und wie es scheint, keine Chefs mit der nötigen Interesse an guten Geschäften besitzen, und dies in der heutigen Zeit! Eine Änderung der Bewerungen ect. behalte ich mir vor! - von R.B. | 19.11.2020
  3. Würde jedem von dieser Firma abraten! Obwohl die Schienen seit mehreren Monaten abbezahlt werden ist nichts gekommen, der Kundenservice meldet sich kaum zurück und macht wenn nur vermehrt Zusagen die nicht eingehalten werden. Mir wurde jetzt seit Monaten mehrfach sowas gesagt wie"die Schien sind auf jeden Fall Ende des Monats da" oder "die Zahnschienen gehen noch morgen raus" und Wochen später ist immer noch nichts angekommen und der Kundenservice reagiert einfach nicht und nimmt keine Stellung, wenn Zusagen vermehrt nicht eingehalten wurden. Wer sich einen Rechtsstreit sparen möchte, sollte sich auf jeden Fall nach einer anderen Firma umschauen! - von Schulz | 4.11.2020
  4. Anfangs super, als ich dann die nächsten Zahnschienen benötigte wurde mir erst gesagt ich bekomme Verfeinerungsschienen, dann hiess es ich solle alle Schienen nochmals tragen? Ich merke keine Veränderung mehr, die ersten Schienen trage ich quasi wie Knirschschienen. Null Effekt! Smile me Up hat sich dann einfach auf 2malige Fristsetzung dass ich meinen bezahltes Geld zurückbekomme nicht gemeldet. Ich habe nächste Woche einen Rechtsanwaltstermin und gehe ggf auch vor Gericht. - von Susanne Beck | 13.08.2020
  5. Mir ging es um die Schließung zweier Lücken. Ich hatte noch 3 Zähne mit Schiefstand, die haben mich aber nicht gestört. Da hingegen die Lücken umso mehr. Erst verlief alles einigermaßen gut. Die Schienen schnitten mir in Wangen und Zunge, das habe ich dann mit Zahnspangen Wachs beheben können. Mir ist relativ schnell die erste Schiene, und beiweiten nicht die Letzte gerissen. Der Ersatz sollte dann direkt nochmal 50 Euro extra kosten. Nach drei Monaten waren die etwas schiefen Zähne gerade und die Lücken unverändert. Ich bekam weitere Schienen die irgendwie nicht saßen. Viel zu locker. Auf meine Anfragen deswegen würde nicht eingegangen. Auf meine Bitte einen Vorgesetzten sprechen zu können würde ich abgewimmelt. Nach 8 Monaten 21 Std. täglichem Schiene tragen war das Ergebnis unverändert. Ich habe also die Schienen 5 Monate umsonst getragen. Dann endlich Kontakt mit einem Vorgesetzten der mich dazu über redet nochmal einen weiteren Monat Schienen zu tragen und wenn das auch nichts brächte käme mir man dann mit einem Angebot(teil weise Rückerstattung) entgegen. Die Zeit war rum, das Ergebnis gleich Null und von da an war einfach überhaupt niemand mehr für mich zu sprechen. Ich habe so etwas noch nie Erlebt. Für mich grenzt das ganze an Betrug. Ich kann nur jedem von Smile me up dringend abraten. Von dem Geld hätte ich mir eine schöne Reise gönnen können und eine Menge Quälerei erspart - von Melanie | 12.02.2020
  6. Habe endlich gerade Zähne. Ich kann mich gar nicht dran erinnern, wie lange ich mich schon wegen meinen Zähnen versteckt habe. Die Zahnschienen waren mega easy. Das beste war, dass sie wirklich niemand gesehen hat. Viele haben mich gefragt, ob ich sie gerade trage. Kundenservice war auch immer top – jede meiner Fragen wurde schnell beantwortet. - von Fabienne | 11.06.2019
  7. Wunschlos glücklich :) Klasse Service, vielen Dank nochmal. - von Ege | 26.03.2019
  8. Super zufrieden hätte nicht mit so einem Ergebnis gerechnet. Danke vielmals an das super Team auch. - von Aydin Sevim | 26.03.2019
  9. Ein unvergleichlicher Kundenservice. Hier bekommt man innerhalb von wenigen Stunden eine Antwort. Das Produkt an sich ist hochwertig und hat eine passgenaue Verarbeitung - von Ben Flock | 19.03.2019
  10. Sehr zufrieden! Super Ablauf und Beratung. - von Toby | 19.03.2019
  11. Preis Leistung ist top. Hab vor paar Wochen angefangen und kann mich nicht beschweren. - von Tim | 19.03.2019
  12. ich finde diese Lösung absolut genial also Zahnschienen zur Zahnkorrektur an dieser Preis echt hammer! Ich habe vor einige Wochen angefangen und bin rundum sehr zufrieden. - von Carolina Zbatva | 25.01.2019
  13. Ich bin fast fertig mit meiner Korrektur und liebe meine neuen Zähne schon jetzt! Die Zahnschienen lassen sich angenehm tragen und kaum einer bemerkt sie. Der Kundenservice war auch top – meine Fragen wurden immer super schnell beantwortet. Klare Weiterempfehlung! - von Sandra | 25.01.2019
  14. Ich bin begeistert! Es hat super geklappt. War bei einem Zahnarzt in meiner Heimatsstadt, der sehr freundlich war. Das Team ist top. Meine Zähne - wieder gerade. Danke:) - von Nina | 24.01.2019

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wähle eine Bewertung
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

zum Vergleich
zum Vergleich Tipp: PlusDental Tipp: PlusDental