Dein perfektes Lächeln mit den unsichtbaren Zahnschienen von SmileMeUp! Jetzt Preisvorteil sichern
Dein perfektes Lächeln mit den unsichtbaren Zahnschienen von SmileMeUp! Jetzt Preisvorteil sichern

Infos zu ForYouFirst

ForYouFirst ist ein Anbieter von unsichtbaren Zahnschienen mit Hauptfirmensitz in Liechtenstein. Für den deutschsprachigen Raum stehen Schweizer Niederlassungen in Bern, Zürich und Lausanne zur Verfügung. Eine Deutschland-Filiale gibt es noch nicht. Hinter dem Unternehmen stehen Dr. Christoph Appert, Dr. med. Dent. Pedro Gonçalves und Dr. A. Brice Kounga als Gründer. Das Team wird von weiteren Wissenschaftlern, Zahnärzten, Dentalassistenten sowie Mitarbeitern für Kundendienst etc. gebildet. Dieses Team steht dir bei deiner Behandlung rund um die Uhr zur Verfügung und begleitet dich durch die Zahnkorrektur.

Portrait der drei Firmengründer von ForYouFirst

Die Gründer von ForYouFirst: Dr. Christoph Appert, Dr. med. Dent. Pedro Gonçalves und Dr. A. Brice Kounga. Bild: Screenshot Webseite ForYouFirst

So funktioniert ForYouFirst

Auch wenn ForYouFirst noch keine Niederlassung in Deutschland hast, kannst du den Service in Anspruch nehmen. Dazu musst du allerdings in eins der ForYouFirst-Scanzentren reisen, also in die Schweiz nach Bern, Zürich oder Lausanne. Den Termin zum 3D-Scan deiner Zähne vereinbarst du zuvor online über ein einfaches Formular. Sind deine Zähne gescannt, erstellt dir ForYouFirst einen Behandlungsplan, der dir auch die Gesamtkosten anzeigt. Nimmst du ihn an, kommen die Aligner zu dir nach Hause. Du setzt sie selbständig ein und tauschst sie auch – nach dem vorgegebenen Plan – selbständig jeweils durch den nächsten Aligner aus.

Zusammen mit den Alignern erhälst du ein Paar Retainer, die du im Anschluss an die Behandlung über Nacht tragen musst, um deine Zähne in der neuen Position zu verfestigen.

Formular für Vereinbarung von einem Termin für 3D-Scan von Zähnen bei ForYouFirst

Deinen Termin für den 3D-Scan deiner Zähne zum Erstellen der passenden Aligner buchst du online. Bild: Screenshot Webseite ForYouFirst

Kosten

Die Kosten für eine komplette Zahnkorrektur von ForYouFirst bewegen sich zwischen 1.990 und maximal 3.490 Schweizer Franken (CHF). Die genaue Höhe der Kosten ist von der Art und Komplexität deiner Zahnfehlstellung abhängig. Im Preis enthalten sind alle Termine, also der 3D-Scan, alle Aligner sowie auch ein Paar Retainer, dazu der Rund-um-die-Uhr-Kundensupport von ForYouFirst. Dir stehen zwei Möglichkeiten der Zahlung offen: Vorauszahlung und Ratenzahlung. Für letztere arbeitet ForYouFirst mit der MF Group Billing AG zusammen.

Besonderheiten bei ForYouFirst

ForYouFirst gewährt eine Zufriedenheitsgarantie auf deine Behandlung. Praktisch heißt das: Sind deine Zähne nach Abschluss der Aligner-Therapie nicht sichtbarer gerader, erhältst du dein Geld zurück. Voraussetzung dafür ist, dass du alle Vorgaben des Behandlungsplans erfüllt hast, dich also z. B. an den regelmäßigen Austausch der Aligner gehalten und diese auch wie vorgeschrieben 22 Stunden am Tag getragen hast.

Videos zu ForYouFirst


Social Media

ForYouFirst ist auf Facebook, Instagram und YouTube zu finden. Auf Facebook gibt es hauptsächlich Kundenberichte zum neuen ForYouFirst-Lächeln und der zuvor erfolgten Behandlung mit den unsichtbaren Alignern. Auf Instagram sind ähnliche Berichte mit entsprechenden Photos untermalt. Auf YouTube stellt sich ForYouFirst auch persönlich vor, postet zudem Videos über den Scan-Vorgang, mit dem deine Zahnschienen erstellt werden.

Bildsammlung auf Instagram von ForYouFirst

ForYouFirst auf Instagram: Schönes Lächeln dank unsichtbaren Aligner. Bild: Screenshot Instagram-Seite ForYouFirst

Fazit zu ForYouFirst

Etwas ungewöhnlich ist es für Deutsche vielleicht schon, eine Zahnbehandlung mit einem Schweizer Anbieter durchführen zu lassen, denkt man doch immer, dass die Preise in der Schweiz vergleichsweise hoch sind. Die Aligner von ForYouFirst sind dies jedoch nicht unbedingt; die Kosten dafür können sich mit denen anderer Zahnschienen-Anbieter messen. Nur dass du zum Start der Behandlung in eines der ForYouFirst Kieferorthopädie-Zentren fahren musst, ist für manche vielleicht etwas unpraktisch. Weitere Vor-Ort-Termine sind jedoch nicht notwendig. Daher: ForYouFirst ist einen Blick wert, finden wir.

Stand: August 2018

zum Anbietervergleich

ForYouFirst Erfahrungen

3
3 von 5 Sternen
3 Bewertungen
3 von 5 Sternen
1
1 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
1 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
1
1 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
1 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
4
4 von 5 Sternen
2 Bewertungen 2018
4 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Würde ich nicht weiterempfehlen! Inkompetent sowohl bei der Therapie als auch Kommunikation. Mir wurden die Zähne schon von Anfang an falsch gescannt, sodass die Aligner nach wenigen Tagen (nachdem sich die Zähne begonnen haben zu bewegen) vom Gebiss abrutschten. Leider wurde das Problem nicht wahrgenommen und stattdessen eine Nachkorrektur empfohlen, die aus meiner Tasche bezahlt werden soll. Die Therapie scheint vielversprechend zu sein, würde mich jedoch aus Qualitätsgründen bei den zahlreichen, anderen Praxen informieren, die ebenfalls eine Alignertherapie anbieten. - von Ahmet | 14.03.2020
  2. Soweit so gut, aber mit hat der Prozess etwas zu lange gedauert. Außerdem ist es ganz schön teuer. Vielleicht waren meine Zähne aber auch vor der Behandlung schon so gut, dass ich das ganze nicht unbedingt hätte machen sollen. Aber ich war halt verliebt und habe gedacht, mit schöneren Zähnen habe ich bessere Chancen. - von Ralf | 12.09.2018
  3. Ich war mit dem Service sehr zufrieden. Das Team war ausserordentlich freundlich und alles ging sehr schnell. Das Resultat ist eindrücklich (obwohl meine Behandlung noch ca. einen Monat dauert) Ich bin glücklich mich für diese Behandlung entschieden zu haben. - von Mike Iten | 20.08.2018

Teile deine Erfahrungen mit ForYouFirst mit anderen Besuchern!

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

zum Anbietervergleich
zum Anbietervergleich Tipp: SmileMeUp Tipp: SmileMeUp